Die Ausstellung des Fördervereins „Havelländische Malerkolonie e. V.” befindet sich in dem mit Schilfrohr gedeckten Kossätenhaus in der historischen Ortsmitte gegenüber der Fischerkirche. Der im Jahr 2002 gegründete Verein möchte mit dem Museum die zahlreichen Havelländischen Künstler würdigen. Die Ausstellung zeigt Werke havelländischer Landschaftsmaler wie Karl Hagemeister und Carl Schuch aber auch zeitgenössischer Künstler sowie eine Dokumentation über die Künstlerlandschaft um den Schwielowsee. Die Besonderheiten der Region – ihrer Landschaft und Architektur – werden im Zusammenhang mit der Kunst betrachtet.

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag 11.00–17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Kontakt
Beelitzer Str. 1/Ecke Dorfstraße, 14548 Schwielowsee/OT Ferch
Telefon 033209-70941
vorstand@havellaendische-malerkolonie.de
www.havellaendische-malerkolonie.de

zurück



Schwielowsee Tourismus e.V.