In der 1939 von der Kunsthandwebmeisterin Henni Jaensch-Zeymer gegründeten Handweberei kann man zuschauen, wie an über 300 Jahre alten Webstühlen mit gesponnenen Leinengarn und Naturfasern wie Baumwolle, Seide und Wolle in traditioneller Handarbeit gewebt wird. In dem zur Werkstatt umfunktionierten Tanzsaal des 1880 erbauten ehemaligen Gasthauses unweit der Kirche befindet sich heute das "Aktive Museum. Wer etwas Besonderes erleben möchte, kann bei einer Führung alles über Webtechniken, die Entwicklung der Handweberei und die Geschichte des Weberhofes in Geltow erfahren. Handtücher, Tischwäsche und Wohnaccesoires werden in einem kleinen Laden auf dem Weberhof zum Verkauf angeboten. Maßgeschneiderte, modische Kleidung wird regelmäßig auf eigenen Modenschauen im Frühjahr/Sommer präsentiert, welche sich großer Beliebtheit erfreuen.

Öffnungszeiten
Februar bis 21. Dezember, Dienstag bis Sonntag 11.00–17.00 Uhr,
Feiertags geschlossen

Kontakt
Inh. Ulla Schünemann
Am Wasser 19, 14548 Schwielowsee/OT Geltow
Telefon 03327-55272, Fax 03327-56289
nachricht@handweberei-geltow.de
www.handweberei-geltow.de

zurück



Schwielowsee Tourismus e.V.