Potsdam – viel mehr als nur Sanssouci

Die herausragende Potsdamer Kulturlandschaft mit ihren prunkvollen Zeugnissen der preußischen Geschiche zählt in weiten Teilen zum Unesco Welterbe. Mit Auto oder Zug ist die Landeshauptstadt in nur 10 Minuten zu erreichen, auch die Kulturbus-Linie führt bis Potsdam.


Die zahlreichen Schlösser und Herrenhäuser sowie die großzügigen Parkanlagen namhafter Architekten und Landschaftsplaner haben Potsdam weltweit bekannt und beliebt gemacht. Auch die barocke und lebendige Innenstadt mit prächtigen Bürgerhäusern und kleinen Höfen, das holländische Viertel mit Galerien und kleinen Läden, das moderne Kunstmuseum Barberini und zahlreiche Restaurants und Cafés locken viele Gäste in die Landeshauptstadt. Einige der Sehenswürdigkeiten säumen gut sichtbar das Havelufer und geben so der Stadt vom Wasser aus gesehen einen ganz eigenen Charakter.


Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung
19.02.2018 - 30.06.2018

Wasserwelten

Ort: Rathaus der Gemeinde Schwielowsee
Ausstellung
14.04.2018 - 24.06.2018

Willi Voss und sein Leben in Bildern

Ort: Heimathaus Caputh
Ausstellung
28.04.2018 - 15.07.2018

Karl Hagemeister – Geheimnisse der Natur

Ort: Havelländische Malerkolonie